Gibt es einen Gott und gibt es eine bestimmte Göttin – eine „Urgöttin“?

Veröffentlicht von Christina am

Gibt es einen Gott und 
gibt es eine bestimmte Göttin – 
eine "Urgöttin“?

Erzengel Ariel spricht:

„Die Menschen haben meist ein gelehrtes und anerzogenes Verständnis von „Gott“. Dieses ist nicht kongruent mit der Definition der geistigen Welt.

Die geistige Welt betrachtet uns alle als „Gott“. Sie beschreibt die Gesamtheit aller Seelen als eine große Seele und diese eine große Seele als „Gott“.

Gott ist für die geistige Welt weder männlich noch weiblich, sondern beides und alles zugleich. Da es keinen „Gott“ gibt wie die Menschen ihn definieren, gibt es auch keine „Urgöttin“, denn auch diese ist in „Gott“ vereint.

Göttinnen sind Energien wie Erzengel und aufgestiegenen Meister. Sie kommen meist aus höheren Dimensionen und unterstützen mit ihrer Schwingung den Aufstiegsprozess der Erde.

Kategorien: Channeling

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.